Ehrung langjähriger Mitglieder

Für langjährige Mitgliedschaft im TSV Handorf wurden am vergangenen Sonntag geehrt: Ursula Schallenberg (50 Jahre), Klaus-Dieter Schaepe, Wilma Kaltermann (40 Jahre), Nicole Kriener, Elke Nagel, Julian Krämer und Gabriele Günzel (25 Jahre).

Die Ehrung fand bei einem Brunch im Sepia 512 (ehemals Nobis Krug) an der Warendorfer Straße statt. Der 1. Vorsitzende Martin Heep erinnerte bei seiner Ansprache an die historischen Ereignisse der Jahre, in denen die Mitglieder in den Verein eingetreten waren während Kulturwartin Reinhild Sussyk Nadeln, Urkunden und Schals überreichte. “Damals wohnten wir etwas außerhalb Handorf und der TSV war eine willkommene Möglichkeit, nette Handorfer kennenzulernen,” erinnert sich Ursula Schallenberg an das Jahr 1968, als sie in den TSV eintrat. Sie noch heute in Ingrid Rogners Gruppe “Betreuen und Bewegen” sportlich aktiv. Für andere, wie Nicole Kriener, die schon als Jugendliche viele Jahre im TSV ehrenamtlich tätig war, gehörte der TSV immer dazu. Heute ist Kriener selbst junge Mutter eines 7 Monate alten Jungen. “Der wird ein Fußballer,” schätzt der junge Vater die Chance für den Verein auf eine kommende Mitgliedschaft positiv ein.

Regina Robert

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*