Vier Stadtmeistertitel für die Tischtennisspieler des TSV Handorf

Joshua Knittel Erster im Einzel und Jan Hellrung Zweiter

 

Bei den 33. Münsteraner Tischtennis-Stadtmeisterschaften konnten die Akteure des TSV am letzten Wochenende mit überragenden Erfolgen aufwarten.

Insgesamt viermal ging der Stadtmeistertitel nach Handorf. Darüber hinaus gab es drei zweite Plätze und einen dritten Platz. Damit war der TSV Handorf – insbesondere im Nachwuchsbereich – so erfolgreich wie lange nicht mehr. Erfolgreichster Spieler der gesamten Veranstaltung war Joshua Knittel mit drei Stadtmeistertiteln und einem zweiten Platz.

Die Platzierungen im Einzelnen:

Herren C:

  • Michael Schild Zweiter im Einzel
Michael Schild, Platz 2

Jungen A:

  • Christopher und Joshua Knittel Erster im Doppel
  • Joshua Knittel Zweiter im Einzel
  • Christopher Knittel Dritter im Einzel
Joshua und Christopher Knittel, Platz 2 und 3

Jungen B:

  • Jan Hellrung und Joshua Knittel Erster im Doppel
  • Joshua Knittel Erster im Einzel
  • Jan Hellrung Zweiter im Einzel
Jan Hellrung und Joshua Knittel, Platz 1

Schüler B:

  • Sebastian Knittel Erster im Einzel
Sebastian Knittel, Platz 1

Aber auch die anderen Teilnehmer des TSV haben teilweise sehr gute Leistungen gezeigt. Oft fehlten nur wenige Punkte für noch bessere Platzierungen oder gar einem Platz auf dem Treppchen.

Wir gratulieren allen Akteuren und träumen von einer Wiederholung im nächsten Jahr, obwohl das sehr, sehr schwer – wenn nicht sogar unmöglich – werden dürfte.

Andreas Knittel

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*